Oktober, 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11

DruckenE-Mail Adresse

Jahresvorausschau

Bei der Jahresvorausschau gebe ich einen Einblick in die aktuelle Jahresschwingung. Jedes Jahr unterliegt einer ganz bestimmten Schwingung. Diese Schwingung ist der Informationsträger, der uns mit den entsprechenden Themen in Berührung bringt.

In den ca. 3 Stunden gebe ich euch einen allgemeinen Einblick in die Thematik des ganzen Jahres. Mit welchen Themen kommen wir in Berührung, mit was müssen wir uns auseinander setzen, und wie können wir dieses Wissen für uns nutzen.

Wir alle werden die Wirkungen der Jahresschwingungen erleben, darum ist es sehr dienlich zu wissen, was uns unterstützt. Denn jede Jahresschwingung bringt große Wachstums - Chancen mit sich. 

Der erste Teil der JV besteht aus einem Vortrag über das aktuelle Jahr. Den zweiten Teil gestalte ich, in dem ich für jeden Teilnehmer einen kurzen, persönlichen Einblick in die Akasha- Chronik gebe. Dabei fokussiere ich mich auf die Fragestellung: „Was ist der wichtigste Hinweis für dich in diesem Jahr?“  Ganz nach dem Motto: Weniger ist mehr.

Auch wenn wir alle der übergeordneten Jahresschwingung unterliegen, so erfahren wir sie doch unterschiedlich. Der Blick in die Akasha – Chronik kann dir den entscheidenen Hinweis geben, um dich auf das Jahr einzustellen und dieses bestmöglich für dich zu nutzen.

Meine Informationen über das Jahr gewinne ich über die Numerologie in Verbindung mit der Akasha – Chronik.

Was ist die Akasha – Chronik

Ein anderer Ausdruck für die Akasha – Chronik ist das Weltgedächtnis. Alles was wir jemals gesagt, gedacht oder getan haben ist dort gespeichert, aus diesem, und aus all unseren anderen Leben. In der Akasha – Chronik liest man nicht wie in einem Buch, denn es existieren dort keine Worte. Alle Informationen fließen über die seelische Ebene, des Gefühls. Wer in der Akasha – Chronik lesen kann, erkennt die Zusammenhänge von Ursache und Wirkung, zurückblickend und vorausschauend. Es ist mehr als ein bloßes lesen und erkennen, es ist ein Zustand des Wissens, ohne Glaube oder Zweifel.  

Die größte Schwierigkeit für den „Lesenden“ besteht darin, das Wissen in Worte herunter zu brechen. Es wird uns nie gelingen, die Großartigkeit der Wahrnehmung, die man in der Akasha – Chronik erlebt, mit den uns zur Verfügung stehenden Worten zu vermitteln. Und doch sind diese Einblicke so tief und wertvoll, dass ich meine Gabe gerne nutze, und damit einen so wunderbaren Beitrag leisten kann, das Bewusstsein meiner Teilnehmer immer mehr für die Liebe und die Freude zu öffnen.

„Sieh nicht zu, wie das Leben an dir vorbeigeht – geh mit ihm.“
Jose` Narosky

Interessentenliste

Kurs-Nr. Kurstitel Ort
Jahresvorausschau Berliner Straße 2, 29392 Wesendorf
*inkl. MwSt.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok