Dezember, 2017
MoDiMiDoFrSaSo
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7

DruckenE-Mail Adresse

Trainer/in DHP

Diese Ausbildung richtet sich an Trainerassistenten, die den Wunsch haben, auch Seminare über die Hermetischen Prinzipien zu halten.

Ausbildungsinhalte & Ausbildungsgestaltung:

In dieser Ausbildung wird Ihnen das Grundwissen rund um das Halten des Basis-Seminars „Das Hermetische Prinzip“ vermittelt. Von der Organisation über den Inhalt (Erklären der Prinzipien, korrekte Zielformulierung, Deutung der Licht- und Schattenkarten,…) bis hin zum richtigen Umgang mit den Seminarteilnehmern.
Am Ende der Ausbildung sind Sie in der Lage, selbständig Basis-Seminare DHP und Tages-Seminare DHP zu leiten. Weiterhin ist diese Ausbildung Voraussetzung für die Weiterbildung zum Trainer für Aufbau-Seminare DHP und Unternehmens-Trainings, sowie für die Ausbildung zum Lehrer/in DHP.

Den Auftakt ist eine Tagesschulung bei Babette Bielke, die auf den achtsamen Umgang mit den Seminarteilnehmern vorbereitet und den einzelnen Ausbildungsteilnehmern persönliche Hinweise für die Anwendung der Hermetischen Prinzipien in ihrem Leben liefert.

Die Ausbildung setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:

Wöchentliche Telefonate mit dem Ausbilder:

Sie erhalten wöchentlich neue Aufgaben, bei denen es nun verstärkt um den Inhalt der einzelnen Prinzipien und deren Vermittlung an andere geht. Durch die gesamte Ausbildung hindurch ist in diesen Telefonaten auch Raum für das Besprechen Ihrer persönlichen Themen.

Wöchentliche Telefonate mit dem Austauschpartner:

Auch in diesem Teil der Ausbildung haben Sie einen anderen Schüler Ihrer Ausbildungsgruppe als Austauschpartner. Durch diese Telefonate stärken und unterstützen Sie sich gegenseitig dabei, in der Bewusstwerdung das Hermetische Wissen an andere weitergeben zu können.

Monatliche Tagesschulungen:

Die monatlichen Tagesschulungen führen zu einem tiefen Verständnis der Hermetik. Dabei erkennen Sie die Zusammenhänge aller Hermetischen Prinzipien und der großen Ordnung des Lebens. Sie erfassen Ihre Möglichkeiten, diese Zusammenhänge für sich und andere dienlich zu nutzen.

Seminarbesuche:

Neben dem Besuch von drei Basis-Seminaren besuchen Sie ein Wochenendseminar zur Vertiefung der Hermetischen Prinzipien mit dem Schwerpunkt der persönlichen Anwendung. Meditationen, gezielte Fragestellungen und neue Sichtweisen lassen Sie erkennen wo Sie gerade stehen und angekommen sind. Ein weiteres Wochenendseminar dient der Prüfungsvorbereitung.

Was ermöglicht Ihnen diese Ausbildung:

  • Das selbstständige Halten der Basis-Seminare DHP und Tages-Seminare DHP
  • Gemeinsame Konzeptentwicklung für weitere Seminare unter Berücksichtigung der Hermetischen Prinzipien
  • Selbstständigkeit und Finanzielle Einnahmen
  • Persönlicher Wachstum durch Teamschulungen
  • Weitere Ausbildungsmöglichkeiten für folgende Bereiche:
  • Aufbau-Seminare DHP / Unternehmens-Training DHP / Ausbildung zum Lehrer/in DHP

Ausbildungsvoraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung zum Trainer-Assistent/in DHP
Ausbildungsdauer: ca. 7 Monate
Ausbildungsziel: Trainer/in DHP

Ausbildungsaufwand:

  • Wöchentliche Telefonate mit dem Ausbilder (1 Stunde)
  • Wöchentliche Telefonate mit dem Austauschpartner ( 1 Stunde)
  • 5 Tagesschulungen mit dem Ausbilder und der Ausbildungsgruppe
  • 5 Basis-Seminare DHP in der gesamten Ausbildungszeit
  • 1 Wochenendseminar - Vertiefung der Hermetischen Prinzipien
  • 1 Wochenendseminar - Prüfungsvorbereitung für die Prüfung zum Trainer/in DHP
  • Prüfung zum Trainer/in DHP

Ausbildungskosten:

Auftakt-Tagesschulung mit Babette Bielke 150 €

monatlich 200 €

Wochenendseminare jeweils zzgl. 150 €

Prüfungsgebühr 2000 €
(Die Prüfungsgebühr trägt sich über die Beiträge der Teilnehmer – es fallen somit ggf. nur geringe Kosten für Sie an.)

Vergünstigte Seminarkosten für Basis-Seminare oder Tages-Seminare.

Die Teilnehmer der Ausbildungsgruppen genießen Sonderpreise bei den Seminarangeboten des DHP-Teams.

Free Joomla! template by Age Themes