Dezember, 2017
MoDiMiDoFrSaSo
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7

DruckenE-Mail Adresse

Persönlichkeitsstudium II

Für diejenigen Schüler, die das sechsmonatige Persönlichkeitsstudium I bereits absolviert haben und sich eine Fortsetzung dieser intensiven Arbeit wünschen, gibt es nun einen „Teil II" des Persönlichkeitsstudiums. Wiederum, wie schon im ersten Teil, geht es darum, das hermetische Wissen für den persönlichen Alltag erfahrbar zu machen und immer sicherer in der eigenen Umsetzung der Erkenntnisse zu werden.

Ausbildungsinhalte & Ausbildungsgestaltung:

Diese Ausbildung dient der weiteren Vertiefung der Hermetischen Prinzipien. Sie lernen, die Themen unseres Lebens immer selbstverständlicher aus der Hermetischen Sichtweise zu beleuchten. Weiterhin ist die Teilnahme am Persönlichkeitsstudium II die Voraussetzung für die Zulassung zur Ausbildung zum Trainer-Assistenten DHP.

Wie im Persönlichkeitsstudium I, tauschen Sie sich wöchentlich in einem Telefonat mit mir aus (Dauer ca. 1 Stunde). Im zweiten Teil des Persönlichkeitsstudiums zielen die Wochenaufgaben, die in den Telefonaten weitergegeben werden, vor allem auf die Anwendung und das tiefere Verständnis der einzelnen Prinzipien ab.

Wöchentliche Telefonate mit dem Austauschpartner:

Auch in diesem Teil der Ausbildung haben Sie einen anderen Schüler aus Ihrer Ausbildungsgruppe als Austauschpartner. Dadurch erkennen Sie leicht die Fortschritte Ihrer eigenen Entwicklung und trainieren eine Hermetische Kommunikation unabhängig von mir.

Monatliche Tagesschulungen:

Auch in dieser Ausbildung gibt es wieder Tagesschulungen, deren Themen auf die Bedürfnisse der Schülergruppe abgestimmt werden.

Auftakt-Schulung:

Das Persönlichkeitsstudium II beginnt mit einem zweitägigem Aufbau-Seminar mit der Ausbildungsgruppe, um sich kennen zu lernen und einen gemeinsamen Ausgangspunkt zu erarbeiten.

Voraussetzungen & Dauer:

Ausbildungsvoraussetzungen: Die abgeschlossene Ausbildung - Persönlichkeitsstudium I
Ausbildungsdauer: ca. 6 Monate

Ausbildungsaufwand:

  • Auftakt: zweitägiges Aufbau-Seminar mit der Ausbildungsgruppe.
  • Monatliche Tagesschulung mit Babette Bielke und der Ausbildungsgruppe.
  • Wöchentliches Telefonat mit Babette Bielke ( 1 Stunde)
  • Wöchentliches Telefonat mit dem Austauschpartner ( 1 Stunde)

Ausbildungskosten:

Ausbildungskosten: 200 € monatlich zuzüglich der Seminarkosten von 150 € für die Auftakt-Schulung.

Termine

Kurs-Nr.KurstitelBeginnEndePlätzeOrtPreis
PS2-180301Persönlichkeitsstudium II  Neu1. Mär 201830. Sep 20188Berliner Straße 2, 29392 Wesendorf200,00 EUR pro Monat

Free Joomla! template by Age Themes