DHP-Newsletter "2020 the next Level – bist du bereit?"

Ein besonderes Jahr empfängt uns und ermöglicht uns sehr viel!
Vor allem wird es sanfter und freundlicher, wenn wir es zulassen. Wirklich große Veränderungen auf der spirituellen Ebene, leiten das nächste Level ein.

Im Vordergrund steht das „allumfassende Bewusstsein“. Numerologisch gesehen, steht die 20 genau dafür:

0 => allumfassend, unbegrenzte Möglichkeiten, von der Unwissenheit zur Erkenntnis, Unendlichkeit, Vollendungsstreben, Seelenruhe, das Göttliche.

2 => Bewusstsein, logisches Denken, Polarität zwischen Gedachtem und Existierenden, Unterscheidungsvermögen, Urteilsvermögen, Absicht und Theorie.

Zusammengeführt in 2020, ist es die Verdopplung des allumfassenden Bewusstseins. Zum einem wirkt dieses auf uns alle ein und zum anderen können wir es uns persönlich erschließen und nutzbar machen. Je nachdem, wie weit wir fortgeschritten sind und unser Bewusstsein auf der spirituellen Ebene gefördert haben, werden wir uns diesem nächsten Level erschließen oder eben noch nicht.

Von allein geschieht allerdings nichts, es wird uns nichts geschenkt, alles muss durch tatkräftiges Handeln erarbeitet werden. Die Planung und die Theorie sind hilfreich, aber nicht ausreichend. Die Realisierung, die numerologisch über die 4, der Quersumme von 2020, mit ins Spiel kommt, zeigt deutlich die Notwendigkeit des tatkräftigen Handelns. Dieses bitte auch präzise und konzentriert.

In der Akasha Chronik habe ich dazu folgendes gesehen:

Verändernde Energien fließen sanft in unser Bewusstsein. Bestimmte Möglichkeiten brauchen ein erhöhtes Bewusstsein und können vollkommen Neues für uns erlebbar machen.

Der Reihe nach:

Zum einen fließen Energien, die uns aus den turbulenten Ereignissen der letzten Jahre heraus befördern können. Das kann sich ganz unterschiedlich äußern. Viele werden wahrscheinlich nicht mehr genau wissen, was sie wollen. Alles an Erfahrungen, Überzeugungen, Prägungen, Zielen, Hoffnungen, Absichten und eigenen Beurteilungen kommt in Bewegung. Wie ein Strudel wirbelt alles durcheinander, nichts bleibt an dem festen Platz der Gewissheit. Das ist gut so, denn sonst kann es sich nicht neu ordnen.

Man stellt sich mit seinen Absichten und Plänen in Frage, weil man auf einmal ein anderes Gespür dazu empfindet und nicht mehr weiß, was man will. Zeitweise können auch Lust- oder Energielosigkeit auftreten.

All das wird nur am Beginn des Jahres, höchsten bis zur Mitte, Thema sein. Es dient dazu runter zu kommen und sich neu zu sortieren. Dazu braucht man Ruhe und Zeit. Nicht schnell schnell und nebenbei, sondern in der Ruhe liegt die Kraft, die uns auf ein höheres Bewusstseinsniveau befördern kann. Und darum geht es in diesem Jahr immer wieder, nämlich unser Bewusstsein zu erhöhen.

Entspannung ist die nächste Thematik, auf die man sich einlassen sollte. Nur wer sich entspannt, kann sich auch hingeben. Aus höheren Ebenen werden uns neue Möglichkeiten, Wege und Zusammenhänge offenbart. Um diese wahrzunehmen, müssen wir in der Lage sein, uns der geistig-seelischen Ebene hinzugeben. Niemand, der verkrampft und in Eile ist, der voll und ganz beschäftigt ist, wird in diesen Zustand gelangen. Darum ist es zu empfehlen sich die Techniken der Meditation, und der Entspannung zu eigenzumachen.

Wer sich diese Grundlagen geschaffen hat, wird wahrnehmen, dass sich die sanften Energien, die uns geschenkt werden und auf uns alle einwirken, in folgenden Maßen auswirken:

  • Wir werden sanfter und milder.
  • Die Aggressivität und Kampfeslust werden rückläufig.
  • Verständnis und Empathie bilden sich aus.
  • Verbundenheit wird zu einem Grundbedürfnis, welches uns immer bewusster wird.
  • Vieles, was uns mal wichtig war, lassen wir los.
  • Wir lassen los, was uns im Weg steht, um uns selbst gut zu tun.

Die Bandbreite unseres Bewusstseins ist so unglaublich vielfältig. Noch nie habe ich die Auswirkung des Jahresthemas so unterschiedlich wahrgenommen wie 2020.

Für einige wird es ein Jahr sein, in dem sich einfach mal alles ein wenig beruhigt. Ein Jahr, in dem man wieder zu Kräften kommen kann.

Andere werden nicht mal etwas wahrnehmen, weil sie stur ihren „Tunnelblick“ beibehalten. Dann scheint es wie immer, nichts verändert sich. (Der Einfluss ist nicht zwingend, sondern öffnet sich sanft für nie dagewesene Möglichkeiten. Wer von sich aus nichts ändert, wird eben den ist-Zustand einfach mal beibehalten.)

Ein Teil wird vieles verstehen was Zusammenhänge betrifft. Eine erweiterte Sichtweise wird daraus hervorgehen. Neue Ausrichtungen, Pläne und Ziele können entstehen.

Das großartigste was uns an Möglichkeiten gegeben wird, ist die Öffnung eines neuen Feldes. Dieses Feld ist vollkommen neutral, wie ein unbeschriebenes Blatt. Wer es schafft, dieses zu betreten, kann seine gesamten Ursache + Wirkungsketten auflösen. Das Karma, alte Überzeugungen und jede Form von unterbewussten Prägungen, hat hier keine Auswirkung.

Das bedeutet:
Wir können uns ein vollkommen neues Leben aufbauen, losgelöst von unseren vergangenen Erfahrungen.

Vorrausetzung dafür:
Ein wirklich hohes Bewusstsein. Um in dieses Feld einzutreten, braucht man das Verständnis von Ursache und Wirkung, und von den Zusammenhängen, die daraus resultieren. Insbesondere von den verschiedenen Plänen der Ursächlichkeiten.

Man braucht ein Verständnis der schöpferischen Kraft, die durch uns wirkt, und das Erfassen der eigenen Macht.

Die Grundaussagen des „allumfassenden Bewusstseins“ sollte in einem wirken, sonst ist man der Möglichkeit, mit dem Feld in Berührung zu kommen, sehr fern.

Es gibt verschiedene Methoden die dazu führen, sich ein entsprechendes Bewusstsein aufzubauen. Dazu habe ich ein Seminar konzipiert, in dem ich diese Methoden weitergebe. Das alles an dieser Stelle zu erklären, würde zu weit führen. Das Seminar 2020 findest du im Angebot auf meiner Homepage.

Das Feld, welches alle alten Erfahrungen unwirksam werden lassen kann, ist von nun an für uns geöffnet. Es gibt also keinen Grund sich zu beeilen, das macht eh keinen Sinn, es entfernt uns nämlich von dem Feld. Jeder, der ein wirkliches Interesse nach Verbundenheit, Liebe und Erfüllung hat, kann sich auf den Weg begeben und wird früher oder später das Feld erreichen. Diese Erfahrung, des Lösens und Loslassens, steht irgendwann für jeden von uns an. Aber im Moment sind es nur wenige, die überhaupt verstehen, was das bedeutet. Einige brauchen noch viele Erfahrungen und Inkarnationen, um jemals an den Punkt zu gelangen, an dem sie in das Feld eintreten können.

Und ihr Lieben, es geht nicht von allein!

Da ist eine Menge an geistiger und seelischer Arbeit, die auf uns wartet und tatkräftig umgesetzt werden will:

  • Wir brauchen eine bewusste und gelebte Ausrichtung, die zum Wohle aller dient.
  • Diese Ausrichtung kann nur sanft und mit Liebe ausgeführt werden.
  • Liebe und Freude muss von uns ausgehen.
  • Füreinander da sein und Hilfsbereitschaft braucht eine viel größere und intensivere Verbreitung.
  • Ein Verständnis von Verbundenheit ist eine Grundvoraussetzung.

Ohne diese Punkte wirst du die Veränderung, die auf unserem Planeten stattfindet, nicht wahrnehmen.

Es kann sein, dass du denkst: „Ach, das hat keinen Sinn, in diesem Tempo werden wir es nie schaffen.“ Oder du fällst in deine Verletzlichkeit. Auch das wird dich zurückwerfen, denn du wählst die Verletzlichkeit als Schutz. Aber solange du denkst, dass du dich schützen musst oder dass Zeit eine Rolle spielt, bist du noch nicht bereit, dein nächstes Level zu starten.

Vertraue darauf, wenn du intensiv und mit Eifer exakte Gedanken nutzt, die danach streben, dich in die vollkommene Liebe zu bringen, dass du dann nur eine ganz wunderbare Erfahrung machen kannst.

Die Menschheit hat einen großen Schritt vor sich, noch nie waren die Möglichkeiten von solch einem Ausmaß für uns zugängig. Das bedeutet doch auch, dass wir uns auf einem guten Weg befinden.

Menschen mit einem egoistischen Gedankengut, werden das oben beschriebene Feld nicht betreten können. Es bedarf ein Bewusstsein, das sich zum Wohle aller ausrichtet. Einige müssen lernen, dass sie auch darin eingebunden sind und zum Wohle aller nicht bedeutet, dass man sich aufopfern muss. Es ist überhaupt kein Opfer, sondern eine hohe Form der Verbundenheit und Liebe.

Wo auch immer du dich gerade befindest, dein persönliches, nächstes Level wartet auf dich.

Ich wünsche dir, dass 2020 eines der besten Jahre deines Lebens wird.

In Verbundenheit
Babette Bielke



Angebote die zum Jahr 2020 besonders gut passen

Jahresvorausschau

Aufgrund der großen Nachfrage gibt einen Zusatz Termin in Nordenham, am 03.01.2020 um 18:00 Uhr.
In Wolfsburg sind auch noch zwei Plätze frei, am 07.01.2020 um 18:30 Uhr.
Alle anderen Termine sind ausgebucht, es besteht die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste schreiben zu lassen, für den Fall das Jemand ausfällt.



Das Seminar 2020 -  um dein nächstes Level zu erreichen

2020 erwartet uns, numerologisch gesehen die doppelte Energie des allumfassenden, göttlichen Bewusstseins.

Das Jahr bringt einen neuen Aufschwung, der es uns ermöglicht, uns persönlich, aus dem Ursache + Wirkungsfeldern, der Vergangenheit zu lösen.

Ein neues Energiefeld öffnet sich für uns. Die heilige Leere, die eine Schöpferkraft in sich trägt, die uns alle auf unser persönliches, nächst höheres Level befördern kann. Um sich mit diesem Feld verbinden zu können, muss man sein Bewusstsein auf höhere Frequenzen richten. Weit weg, vom Massenbewusstsein. Das gelingt nicht jedem und es passiert nicht von allein.

Der Einblick in die Akasha Chronik, hat mir den Weg gezeigt, wie man  diese bestimmte Frequenz erreichen kann.

In diesem Seminar beschreiten wir gemeinsam den Weg und öffnen für dich, dein neues Level.

Ziel des Seminars ist es, sich von allem zu befreien, was nicht wirklich zu uns passt und uns davon abhält authentisch zu sein. Außerdem geht es darum, ein Verständnis für die Universellen Zusammenhänge aufzubauen, um auch in Zukunft, auftauchende Altlasten hinter sich zu lassen. Vor allem aber, sich den Zugang zu diesem unendlichen Potenzial des leeren Feldes zu öffnen.

Seminarpunkte:

  • Kosmische Rhythmen
  • Das leere Feld
  • Bestimmung der persönlichen Wandelwünsche
  • Neue Sichtweisen auf die Vergangenheit
  • Lösung von der Vergangenheit
  • Ausrichtung auf die Zukunft
  • Ankommen in der Gegenwart
  • Öffnung des nächsten Levels

(Wenn ihr möchtet, dass ich das Seminar bei euch oder in eurer Nähe halte, dann könnt ihr euch gerne an mich wenden. Für eine Gruppe von 10 Personen, komme ich gern auch zu euch.)

Ein ungewöhnliches Seminar braucht auch ungewöhnliche Seminarzeiten.
Samstag: 10:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag: 10:00 bis ca. 13:00 Uhr

Kosten: 220€  inkl. Mehrwertsteuer

Termine:

  • 07.03.2020 – 08.03.2020 Hammersteinpark – Berliner Str. 2, 29392 Wesendorf
  • 25.04.2020 – 26.04.2020 Hammersteinpark – Berliner Str. 2, 29392 Wesendorf



Seelen Sprachkurs

Erlerne bequem von zu Hause aus in deinem eigenen Tempo, die Sprache der Seele.

Die Inhalte des Online Kurses werden mit Videos,  PDF Dateien - Übungen – Reflexionsfragen – Auswertungen,  Meditationen und Seelenvokabeln, vermittelt.

Du gewinnst ein umfangreiches Verständnis über die Seele und lernst die Seelensprache zu gebrauchen. Daraus resultiert ein authentisches Leben mit Verbundenheit, Liebe, Vertrauen und Lebensfreude.

Der Online Kurs bietet:

Videos:

  • Was ist die Seele
  • Welchen Zweck erfüllt sie
  • Wie kommuniziert sie
  • Die vier Seelenschlüssel
  • Seelenwahrnehmung
  • 26 Erklärungen von Seelenvokabeln

Meditationen:

  • Verbindung zum hohen Selbst aufbauen
  • 26 Meditationen für die Seelenvokabeln

Übungen:

  • 26 Seelenvokabeln
  • 26 Reflexionsfragen
  • 26 Auswertungen

Der Kurs wird 1 Jahr für dich freigeschaltet, so kannst du in deinem eigenen Tempo lernen. Du brauchst mindestens 26 Wochen, ich empfehle dir aber, dir mehr Zeit dafür zu nehmen.

Alles ist so erklärt, dass du selbstständig mit den Aufgaben arbeiten kannst und erkennst, wo du dich gegebenenfalls noch verbessern kannst.

Du kannst dich auf die Interessentenliste eintragen, dann teile ich dir mit, wenn der Online – Kurs startet.



Hermetik Trainer Ausbildung

Die Hermetik ist die Lehre vom Leben, die uns ein Verständnis über das Leben vermittelt, mit dem man in die Selbstbestimmung, Freiheit, Verbundenheit, Freude und Liebe gelangen kann, die ein erfülltes und glückliches Leben ausmachen.

Meine Vision, dass sich dieses Fundamentale Wissen verbreitet und in jeder Stadt Hermetik Trainer ansässig sind, bekommt wieder neues Leben.

Ich glaube die Zeit ist jetzt reif.

Mit einem vollkommen neuen Ausbildungskonzept, biete ich 2020 wieder eine Hermetik Trainer Ausbildung an.

Das Angebot richtet sich ausschließlich an Personen, die gerne coachen, Seminare und Workshops geben möchten. Wissen weiter geben und andere Menschen auf ihrem Weg unterstützen, sollte deine Intention sein.

Eine hermetisch denkende Gemeinschaft, schafft Verbundenheit und führt zu Erkenntnissen und Ideen. Werde ein Teil von: DAS HERMETISCHE PRINZIP

Die Ausbildungsinhalte:

  • Die Hermetik Lehre / 7. Prinzipien – 3 große Ebenen
  • Hermetisches Coaching
  • Hermetik Seminare
  • Hermetische Workshops

Ausbildungsformen:

  • Wochenendseminare
  • Videokonferenzen
  • Telefongespräche
  • Schriftliche Ausarbeitungen

Schreib dich auf die Interessentenliste, sobald ich das Konzept vollständig vorbereitet habe, melde ich mich bei dir.

Kommentar schreiben

Hinweis !


Für Seminar-Feedbacks
Bitte geben Sie im Betreff - den Namen, den Ort, den Seminarleiter und das Datum der Veranstaltung an.

z.B. Muster-Seminar in Musterstadt mit Max Muster am Musterdatum

Schön ist es, durch Ihr Feedback zu erfahren, was bei Ihnen nach dem Seminar so passiert ist. Konnten Sie Ihr neues Wissen für sich schon nutzen und haben Sie Erfahrungen gesammelt, die Sie gern Anderen mitteilen möchten?
Nachdem Sie Ihr Feedback abgesendet haben, wird es von unserem Administrator geprüft und danach freigegeben. Bitte beachten Sie, dass nur Feedbacks veröffentlicht werden, die frei von Werbung und unpassenden Äußerungen sind. Lob, Kritik und Anregungen sind hingegen willkommen.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Free Joomla! template by Age Themes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.