DHP-Blog

Du kannst nicht das Schicksal oder andres ausgedrückt, die Wirkungen der gesetzten Ursachen eines andern auflösen, auch nicht die, deiner Ahnen. Wenn das so wäre, würde das gesamten verlässliche universelle Konzept zusammenbrechen, welches verlässlich für uns wirkt. 

Free Joomla! templates by AgeThemes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.