Tagesgedanken

Wenn du dich erschöpft fühlst, beobachte dich einmal, denkst du ständig: "ich bin so erschöpft, ich habe keine, Kraft, ich bin kaputt, usw."?

Damit verstärkst du deinen Zustand und die Wandlung kann sich nicht vollziehen.

Ruhe dich aus und entspanne dich und schule parallel deinen Geist darin, dich auf positive Gedanken auszurichten: "Ich liebe mein Leben, ich bin erfüllt, ich bin dankbar."  

Wenn du etwas tuts, dann mit einer positiven Haltung: " Ich tue das gerne, es macht mir Spaß, wie schön, dieses zu tun".

...und schon wirst du wieder Energrie und Kraft in dir aufbauen! 

Kommentar schreiben

Hinweis !


Für Seminar-Feedbacks
Bitte geben Sie im Betreff - den Namen, den Ort, den Seminarleiter und das Datum der Veranstaltung an.

z.B. Muster-Seminar in Musterstadt mit Max Muster am Musterdatum

Schön ist es, durch Ihr Feedback zu erfahren, was bei Ihnen nach dem Seminar so passiert ist. Konnten Sie Ihr neues Wissen für sich schon nutzen und haben Sie Erfahrungen gesammelt, die Sie gern Anderen mitteilen möchten?
Nachdem Sie Ihr Feedback abgesendet haben, wird es von unserem Administrator geprüft und danach freigegeben. Bitte beachten Sie, dass nur Feedbacks veröffentlicht werden, die frei von Werbung und unpassenden Äußerungen sind. Lob, Kritik und Anregungen sind hingegen willkommen.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Free Joomla! templates by AgeThemes