Tagesgedanken

Hermes Trismegistos ermahnt seine Schüler, sich zu bemühen, wahre Kenntnis zu erlangen. Um die Verwandtschaft mit Gott zu erkennen und die schöpferischen Kräfte zu gebrauchen.  
Gestalte dein Leben in Selbstbestimmung, du besitzt alle Anlagen dafür
.
 

Verlasse deine Gewohnheiten und bekannten Wege und werde lebendig. 
Das Leben steckt voller Überraschungen, die findet man nur schwer da, wo man schon alles in und auswendig kennt. 
Entdecke die Vielfalt und sei gespannt darauf, was alles in dir steckt.
 

Zeige dich, deine Gedanken und Gefühle, schlucke niemals etwas runter, nur weil der andere, laut, tobred zornig oder unverschämt ist. Damit sperrst du deine Seele ein. 

Gebe nicht die Macht ab, sondern lass die Liebe fleißen, in so einen Fall für dich selbst. Love It 
Wer seine Seele einschließt der wird immer weniger fühlen, lass das niemals zu.
 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok