News

Immer wieder berichten mir Menschen, dass sie eine Vision haben. Diese  Vision tragen so viele Menschen in sich, dass ich es lohnenswert finde, sie hier einmal zu teilen mit der Hoffnung, sie darin unterstützen zu können, diese auch zu erleben.

Meistens sehnen sich diese Personen nach einer Veränderung oder es steht eine Veränderung an. Die Suche nach der richtigen Möglichkeit öffnet im Meer aller Möglichkeiten bei vielen dieselbe Tür. Sie wünschen sich eine Wohngemeinschaft mit Gleichgesinnten. Oft einen Resthof, den sie gemeinsam bewirtschaften möchten oder andere sinnvolle Projekte, die sie gemeinsam angehen wollen. Einige möchten auch einfach nur nicht allein leben und wünschen sich Menschen auf gleicher Wellenlänge zum gemeinsamen Wohnen. Alle wünschen sich aber auch einen eigenen, abgeschlossenen Bereich für sich selbst.

Was ihnen fehlt sind Menschen, mit denen sie dieses umsetzen können. Ich habe eine Liste angelegt mit Personen, die gerne in Zukunft so leben möchten. Wenn auch du dich angesprochen fühlst, dann schreibe mir eine E-Mail und lass dich auf diese Liste setzten. Ich gebe diese dann gerne an alle weiter. Gemeinsam ist vieles leichter, denn was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen.

 

Stichwort: Zukunfts-Wohngemeinschaft

 

 

 

Liebe Leser,

am 25.Juni bin ich in Sudwalde bei Sulingen. Dort habe ich Termine vergeben für 1,5 Stündige Akasha Chronik Lesungen.

Der 18:00 Uhr Termin ist noch frei. Kosten für 1,5 Std. = 120,00€ 

Anmeldung bitte telefonisch bei mir: Tele.: 05376-1262

 

Akasha Chronik Lesung

Eine Akasha Chronik Lesung ermöglicht tiefe Einblicke in die Zusammenhänge unsere Erlebnisse. Die Ursache und Wirkungsketten können auch noch aus vergangen Leben herrühren. Wenn das der Fall ist, kann man dieses mit all der Sinnhaftigkeit und den dazugehörigen Aufgaben erfassen.
Aus dieser Ebene gewinnt man eindeutige Erklärungen. Mögliche Themen für eine Akasha Chronik Lesung:

  • Lebensaufgabe
  • Talente – Berufsfindung
  • Partnerschaft
  • Um was geht es wirklich?
  • Welcher Schritt ist jetzt dran? Die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt
  • Warum habe ich diese Krankheit?
  • Jede Art von Beziehung in seiner tiefen Bedeutung erkennen
  • Jede Art von Problem in seiner tiefen Bedeutung erkennen
  • Reinkarnationsfragen

 

 

Was ist die Akasha – Chronik
Ein anderer Ausdruck für die Akasha – Chronik ist das Weltgedächtnis. Alles was wir jemals gesagt, gedacht oder getan haben ist dort gespeichert, aus diesem, und aus all unseren anderen Leben. In der Akasha – Chronik liest man nicht wie in einem Buch, denn es existieren dort keine Worte. Alle Informationen fließen über die seelische Ebene, des Gefühls. Wer in der Akasha – Chronik lesen kann, erkennt die Zusammenhänge von Ursache und Wirkung, zurückblickend und vorausschauend. Es ist mehr als ein bloßes lesen und erkennen, es ist ein Zustand des Wissens, ohne Glaube oder Zweifel.
Die größte Schwierigkeit für den „Lesenden“ besteht darin, das Wissen in Worte herunterzubrechen. Es wird uns nie gelingen, die Großartigkeit der Wahrnehmung, die man in der Akasha – Chronik erlebt, mit den uns zur Verfügung stehenden Worten zu vermitteln. Und doch sind diese Einblicke so tief und wertvoll, dass ich meine Gabe gerne nutze, und damit einen so wunderbaren Beitrag leisten kann, das Bewusstsein meiner Klienten
immer mehr für die Liebe und die Freude zu öffnen.

 

 

Vom 23. Mai bis zum 30. Mai befinde ich mich auf La Palma, im Urlaub. 

Bestellungen werden erst am 31. Mai versendet. 

Anmeldungen werden automatisch angenommen.

Ich wünsche uns allen eine wundervolle Zeit.

 

Babette Bielke

Liebe Leser,

 

vom 10.03.2017 bis einschließlich 14.03.2017 bin ich im Urlaub.

Ab dem 15.03.2017 bin ich wieder für euch da.

Ich wünsche euch eine zauberhafte Zeit.

Babette

Mein Hermetik - Basisseminar ist der Klassiker unter meinen Seminaren. Weit über 20 Jahre vermittel ich das mystische Wissen der alten Ägypter und Griechen.

Da ich nicht mehr so viele Basissmiare im Jahr halte, möchte ich auf die zwei, die in diesem Jahr satt finden aufmerksam machen.

 

Am 18./19. März in Bremen und am 01./02. April in Wesendorf.

Es sind noch Plätze frei. Das Seminar, was deinem Leben eine neue Richtung geben kann.

Ausführliche Informationen findet du unter Angebote/Seminare.

 

Ich freue mich schon darauf.

 

Babette Bielke

Seit einiger Zeit empfange ich Botschaften von "der Quelle". Heute möchte ich eine mit euch teilen.

Wer sich mit der allumfassenden Energie - Gott - der Quelle, verbinden möchten und diese in sich spüren oder durch sich zum Ausdruck bringen möchte, soll sich erheben und gerade machen. Hört auf euch zu beugen, richtet euch auf! Die gebeugte, demütige Haltung ermöglichte es einen nicht, die höhe, klare und freudvolle Schwingung zu erfassen. 

Geht aufrecht und selbstbewusst durch euer Leben. Hört auf euch kein zu mache und euch zu unterwerfen. 

Botschaft aus der Quelle vom 03.01. 2017 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok