Tagesgedanken

Ein Blick in die Akasha Chronik hat mir gezeigt, wie viel brachliegendes Potenzial vorhanden ist, um ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Hiding 

Achtet auf eure Gedanken und Gefühle, denn sie bestimmen all eure Erfahrungen. 

Die Schlüssel, um in die Selbstbestimmung zu gelangen: 

- Der eigene Wille 
- Disziplin 
- Ausrichtung 
- Anerkennung der eigenen Macht und Verantwortung 
- Freude 
- Liebe
 

Wenn du das Geringere losgelassen hast, dann kommt etwas Besseres. 

Manchmal haben wir die Möglichkeit uns auf etwas oder Jemanden einzulassen. Wenn es nicht das ist was zu uns so richtig passt, oder was wir uns vorgestellt haben, dann überlegen wir oft, ob es nicht doch ok ist sich dafür zu entscheiden. 

Wenn das Gefühl dir schon vermittelt, dass es nicht rund ist, dann lass die Möglichkeit los. Anschließend kommt das was wirklich passt. 

Ich erlebe das immer so. 

Habe Vertrauen Verliebt
 

Achte auf die Zeichen und Botschaften, die uns das Leben gibt. Bring das, was du erlebst in den Zusammenhang mit dir. In jeder Situation verbergen sich Schätze für uns. Diese kannst du aber nur bergen, wenn du zu dir schaust und nicht zu dem Anderen. King 

Finde und halte die Balance zwischen den Polen, das führt zur Leichtigkeit in allen Bereichen. 

Ob - Aktivität und Passivität, Geben und Nehmen, Ernsthaftigkeit und Humor, Zuhören und Reden, Anstrengung und Entspannung, Stillstand und Vorankommen.... usw.

Warte nicht auf Veränderungen, entscheide dich selbst dafür und gehe neue Schritte. 
Sätze wie: " wenn es an der Zeit ist", oder "Wenn es so sein soll", 
sind Hindernisse für dich. 
Wenn du jetzt über etwas nachdenkst, dann ist auch jetzt der richtige Zeitpunkt, denn sonst hättest du diesen Impuls zu einem anderen Zeitpunkt bekommen.

Hast du dich mal wieder geärgert? tobblue 

So ein Ärger kann ein Anstoß sein. Wäre uns die Situation gleichgültig, würden wir nicht darüber nachdenken. ahhnee 

Nehme deinen Ärger zum Anlass um das Thema zu erfassen und dich darin zu erkennen. Bring etwas in Bewegung. Ärger verschafft Aufmerksamkeit. Exclamation 

So kannst du im Nachhinein auch noch dankbar für die ärgerliche Situation sein. Verliebt

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok