DHP-Blog

Unser Leben unterliegt der Gesetzmäßigkeit des Rhythmus. Wenn wir uns unseren eigenen Lebensrhythmus erschaffen, können wir damit unser Wohlbefinden unterstützen. Denke dabei an immer wiederkehrende Entspannungsphasen, an fleißige Arbeitsphasen, an körperliche Phasen, an deine persönliche Weiterbildung, an die Umsetzung der Erkenntnisse, an die Pflege deiner Verbindungen, an Erholung und Verausgabung.

Bist du eine Frau  oder ein Mann? Hast du schon einmal darüber nachgedacht, dass es ganz wunderbar ist, diesem Geschlecht anzugehören? Wenn du dich im Besonderen darauf einlässt und ganz Frau oder Mann bist, dann trägt das zu deiner Lebenslust bei.

Alles ist durchwoben vom unendlichen, reinen Geist. Er sorgt dafür, dass um dich herum, alles perfekt zu dir passt. Die Energiefäden, die du ausstrahlst, bestehen aus der neutralen Ursubstanz, die du durch deine Gedanken gefärbt hast. Somit strickt sich um dich, dein Muster der Erlebnisse. 

Ganz bei der Sache sein, jeden Augenblick bewusst erleben, deinem Gegenüber deine wache Aufmerksamkeit schenken, so erlebst du dein Leben intensiv. Diese Haltung ist der garantierte Weg in ein glücklicheres Leben. 
Das Leben findet immer im Hier und Jetzt statt, darum nicht mit den Gedanken woanders sein, als bei diesem jetzigen aktuellen Geschehen. 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok