DHP-Blog

Die Zeiten ändern sich ständig, wir müssen uns in diesem Wandel auch verändern, das ist die Cahnce für ein persöliches Wachstum. Veränderung ist nichts wovor man sich fürchten müsste, es ist ein natürlicher Zustand. 

Die unegwöhnliche Zeit, die wir erleben, beförtert viel von dem ins Blickfeld, worauf wir uns sonst nicht fokussieren. Das kann sich als Gegenteil ausdrücken, aber auch all das, wo wir lieber nicht hingeschaut haben, zeigt sich so, dass wir nicht mehr wegschauen können. 

Sehr spannend gerade.

Es gibt für uns immer mal wieder die Zeitqualität der Polarität. Wenn dir das Gegenteil deines Verhaltens begegnet oder du etwas erlebst was du als deine Polarität der üblichen Erlebnisse einordnen kannst, dann sei dir gewiss, du hast eine Phase des Wachstums. 

Nur wer beide Seiten erfährt, wird das Ganze verstehen.

Free Joomla! template by Age Themes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.