Juni, 2018
MoDiMiDoFrSaSo
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8

DruckenE-Mail Adresse

Persönlichkeitsstudium I

Für das Hermetisches Persönlichkeitsstudium gibt es zwei Zielgruppen. Zum einen möchte ich alle ansprechen, die sich mit der Hermetik tiefer beschäftigen möchten und diese ganz bewusst in ihren Alltag einfließen lassen wollen. Zum anderen dient diese Ausbildung zur Vorbereitung auf die weiteren Ausbildungen in meinen Angebot.

Ausbildungsinhalte & Ausbildungsgestaltung:

Sie tauschen sich wöchentlich in einem intensiven Telefonat mit mir aus (Dauer ca. 1 Stunde). Der regelmäßige Austausch stellt einen wesentlichen Bestandteil der Ausbildung dar, da er eine tiefe Auseinandersetzung mit der Hermetik, bezogen auf persönliche Themen, bedeutet.
Sie bekommen Aufgaben gestellt, die Sie bis zum nächsten Telefonat umsetzen. Die Aufgaben werden anschließend besprochen und neue Aufgaben werden - individuell auf Ihre Entwicklung abgestimmt - ausgewählt.
Diese Aufgaben dienen der gezielten Bewusstseinsschulung. Je bewusster Sie Ihre Umgebung und sich selbst wahrnehmen, desto mehr Einfluss können Sie auf Ihr Leben nehmen. Ich schule Sie darin, auf bewusste und dienliche Art zu denken und zu handeln. Das Verständnis für die Hermetik wächst durch Ihre eigenen Erfahrungen.

Wöchentliche Telefonate mit dem Austauschpartner:

Sie haben einen anderen Schüler Ihrer Ausbildungsgruppe als Austauschpartner. Diese Austauschpartner wechseln während der Ausbildungszeit monatlich. Der Austausch ist von unschätzbarem Wert. Um die Hermetik in den eigenen Alltag zu integrieren, braucht man Menschen mit ähnlichen Ausrichtungen. Die Schüler unterstützen sich gegenseitig und erkennen sich selbst durch diesen Austausch.

Monatliche Tagesschulungen:

Diese Schulungen finden mit der Ausbildungsgruppe und mir statt. Hier werden verschiedene Themenbereiche aus der hermetischen Sichtweise betrachtet. Diese Vertiefung bietet für viele ganz neue Denkansätze.

Auftakt-Schulung:

Das Persönlichkeitsstudium beginnt mit einem intensiven Basis-Seminar mit der Ausbildungsgruppe, um sich kennen zu lernen und einen gemeinsamen Ausgangspunkt zu erarbeiten.

Voraussetzungen & Dauer:

Ausbildungsvoraussetzungen: Der Besuch eines Basis-Seminars DHP oder das gelesene Buch : Eigenlob duftet und glitzert - Hermetil im 21. Jahrhundert. 
Ausbildungsdauer: ca. 6 Monate

Ausbildungsaufwand:

  • Auftakt: Intensives Basis-Seminar mit der Ausbildungsgruppe.
  • Monatliche Tagesschulung mit Babette Bielke und der Ausbildungsgruppe.
  • Wöchentliches Telefonat mit Babette Bielke ( 1 Stunde)
  • Wöchentliches Telefonat mit dem Austauschpartner ( 1 Stunde)

Ausbildungskosten:

Ausbildungskosten: 238 €* monatlich zuzüglich der Seminarkosten von 130 €* für die Auftakt-Schulung.

(* inkl. MwSt.)

Interessentenliste

Kurs-Nr. Kurstitel Ort
Persönlichkeitsstudium I Berliner Straße 2, 29392 Wesendorf
*inkl. MwSt.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok